Änderungen Fischereibedingungen Mittellandkanal

Zum 1. Januar 2021 ändern sich einige wichtige Angaben im Fischereischein für den Kanal:

Zugelassene Fanggeräte
Alt: Es dürfen je Angler höchstens 3 Angelruten mit je einem Einfachhaken benutzt werden. Köder nach Wahl.
Neu: Es dürfen je Angler höchstens 3 Angelruten mit je einem Haken Benutzt werden. Köder nach Wahl.

Gewässerordnung
Alt: Die Berechtigung zum Fischen besteht nur in Verbindung mit dem Fischereischein oder Personalausweis, sowie dem gültigen Sport - Fischerpass und dem Nachweis der Fischerprüfung.
Neu: Die Berechtigung zum Fischen besteht nur in Verbindung mit dem Fischereischein oder Personalausweis, sowie die aktuelle, eingeklebte Beitragsmarke und dem Nachweis der Fischerprüfung.

Angeln mit Köderfischen
Alt: Es ist verboten vom 15.01. bis 30.04. eines Jahres mit totem Köderfisch oder Teilen von Fischen zu angeln.
Neu: Es ist verboten vom 01.02. bis 15.05. eines Jahres mit totem Köderfisch oder Teilen von Fischen zu angeln.


Schonzeiten und Mindestmaße

  Fischart Schonzeit
Alt: Aal 45 cm  
  Zander 50 cm 15.01. - 30.04.
  Hecht 50 cm 15.01. - 30.04.
Neu: Aal 50 cm
 
  Zander 45 cm 01.03. - 15.05.
  Hecht 50 cm 01.02. - 15.05.

 

Bitte beachte: Die Schonzeiten weichen damit von denen in unseren Vereingewässern ab!

Details könnt Ihr in diesem Dokument sowie im neuen Fischereischein nachlesen. Auf unserer Seite Gewäserinformation zum Mittellandkanal findet Ihr auch die Fangstatistiken und Besatzmaßnahmen 2019.

Wichtige Info

3. Arbeitsdienst
am 20.11.2021, 9 Uhr
Treffpunkt Vereinsheim

Aktuelle Artikel

Suchen

ASV-Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Mitglieder Login

Kontakt

Angelsportverein Vechelde von 1975 e. V.
Noldestrasse 11
38159 Vechelde

Kontaktaufnahme per Email:
vorstand(at)asv-vechelde.de

Impressum

Datenschutz

© ASV Vechelde von 1975 e.V.